CEO Blog 30.04.2020

Corona-Krise – buchen Sie Urlaub mit Hapimag!

Wir alle werden auch weiterhin zusammenstehen müssen und Hapimag unterstützen. Danke, dass wir auf Sie zählen können. Eine Krise bietet immer Chancen und es entstehen Ideen für Neues. Packen wir es an!

Ich hoffe, Sie haben die vergangenen Wochen gesund überstanden und dass niemand in Ihrem Familien- und Freundeskreis vom Coronavirus betroffen ist. 

Als Erstes möchte ich Ihnen ein grosses “Dankeschön” aussprechen. Danke für die Solidarität, die wir in den vergangenen Wochen erfahren durften. Für die Verbundenheit und den Rückhalt, auf den wir zählen konnten. Wir halten alle zusammen, wie eine grosse Familie. Danke auch an unsere Mitarbeitenden. Sie leisten in dieser Zeit Aussergewöhnliches, obwohl ihnen die Corona-Krise sehr vieles abverlangt.

Ich bin ehrlich zu Ihnen. Wir brauchen Ihren Rückhalt auch weiterhin, um Hapimag zu unterstützen. Die gesamte Reise- und Tourismusbranche hat eine solche Krise noch nie erlebt. Die Corona-Pandemie hat das Unternehmen Hapimag vor die grösste Herausforderung seiner Geschichte gestellt. Es ist eine aussergewöhnliche Zeit, die uns alle sowohl in unserem Geschäfts- als auch in unserem Privatleben sehr beschäftigt. 

Fast alle Resorts haben wir schliessen müssen, entweder auf Anordnung der Behörden hin oder weil keine Gäste mehr zu erwarten waren. Dadurch fällt ein Grossteil unserer Umsätze weg. Die Lage ist ernst.
 

Wie überstehen wir diese Krise?   

Wir haben eine klare Vorstellung, wie wir Hapimag durch diese Krise bringen. In unserem Basisszenario gehen wir davon aus, dass wir 2020 einen erheblichen Teil unseres Umsatzes verlieren werden. 

Dank finanzieller Gegenmassnahmen wie Kurzarbeit, einem Einstellungsstopp und einem generellen Kostenstopp können wir einen wesentlichen Teil des Umsatzverlustes wieder auffangen. Zudem haben wir alle Investitionen, welche nicht gesundheits- oder sicherheitsrelevant sind, verschoben, um die Liquidität abzusichern. 

Das sind einschneidende, aber notwendige Massnahmen. So stellen wir sicher, dass Hapimag diese Krise mit möglichst geringem Schaden übersteht. Und wenn sich das Szenario ändert, werden wir unseren Kompass neu ausrichten und wiederum mit geeigneten Massnahmen gegensteuern. 

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie und die regionalen, spezifischen Einschränkungen betreffen jedes Hapimag Resort auf eine andere Weise. Deshalb ist auch die entsprechende Kommunikation sehr wichtig. Wir informieren unsere Aktionäre und Mitglieder laufend über unseren Newsletter “Hapimag News” und halten sie so auf dem neuesten Stand. 

Zusätzlich wurde die Webseite www.hapimag.com/corona mit Informationen zu den Hapimag Resorts aufgeschaltet, die stets aktualisiert wird. Und mit der Aktion [email protected] möchten wir Ihnen etwas Urlaubs-Feeling in die eigenen vier Wände bringen. Unsere Mitarbeitenden geben mit [email protected] Tipps und Ideen, wie man etwas mehr Abwechslung in den Corona-Alltag bringen kann. 
 

Wir lancieren eine Solidaritäts-Kampagne 

Neben den oben beschriebenen, finanziell notwendigen Massnahmen, wollen wir als Hapimag Gemeinschaft auch etwas Gutes für die Gesellschaft tun. Wir lancieren, ganz nach unserer Vision “more happy People for a better World”, eine Solidaritäts-Kampagne, damit unsere Welt etwas besser wird. 

Bei dieser Solidaritäts-Kampagne geht es darum, dass wir als Hapimag-Gemeinschaft Menschen belohnen, die sich während dieser schwierigen Zeit selbstlos für andere einsetzen. Wir alle schenken diesen Menschen den lang verdienten Urlaub. Unsere Aktionäre und Mitglieder können freiwillig Punkte spenden und Hapimag übernimmt die lokalen Kostenbeiträge. Wir denken, das ist eine sehr schöne Geste. Einzelheiten erfahren Sie in den nächsten Tagen via Newsletter. 
 

Wie geht es weiter? 

Viele Aktionäre und Mitglieder fragen sich derzeit, wann Sie wieder in unseren Hapimag Resorts Urlaub verbringen können. 

  • Welche Resorts den Betrieb bald wieder aufnehmen können, werden wir in den nächsten Tagen auf dieser Webseite aufführen. Diese Webseite wird laufend aktualisiert.   

  • Einzelne Länder werden in den nächsten Wochen und Monaten die Restriktionen für die eigene Bevölkerung schrittweise lockern bzw. haben sie bereits gelockert. 

  • Das bedeutet, dass als Erstes “Urlaub im eigenen Land” wieder möglich sein wird. Eine erste Gelegenheit wird geschaffen, die Wirtschaft im eigenen Land wieder zu unterstützen.

  • Flugreisen und Kontinental-Reisen werden wohl noch länger eingeschränkt bleiben. Wie lange, bleibt derzeit offen. 

Erfreulich ist, dass viele Aktionäre und Mitglieder bereits wieder Urlaub für den nächsten Winter oder den nächsten Frühling buchen. Vielen herzlichen Dank dafür. Jede neue Buchung ist für Hapimag wie ein kleiner Silberstreifen am Horizont. Jede Buchung ist wichtig für unsere Gemeinschaft und unterstützt Hapimag in diesen schwierigen Zeiten. 
 

In diesem Sinne richte ich meine Bitte auch an alle Hapimag Aktionäre und Mitglieder: Buchen Sie Urlaub mit Hapimag, sobald es wieder möglich ist. Holen Sie die gemeinsame Zeit mit Ihren Liebsten nach, das Treffen mit Freunden, die Geburtstagsfeste und alles, was während der Corona-Krise auf der Strecke blieb. Es gibt keinen besseren Weg, unsere Hapimag durch diese Krise zu bringen und unsere Gemeinschaft zu unterstützen. 

Ob wir den nächsten Urlaub buchen oder lieber zu Hause bleiben, ist eine individuelle Entscheidung. Im Urlaub entspannen kann nur, wer sich wohl fühlt. Es wird Zeit brauchen, bis wir wieder lange Distanzen mit dem Flugzeug zurücklegen, an Anlässen mit vielen Leuten teilnehmen oder auf engem Raum Zeit mit anderen verbringen. Ich als CEO kann nur empfehlen, sich bei einem “Ja” für Hapimag zu entscheiden. Aus folgenden Gründen: 

  • Die meisten Hapimag Resorts sind mit dem Auto zu erreichen. 

  • Hapimag Resorts sind grosszügig gebaut. Sie können in unseren Resorts Ihre Privatsphäre und Ihre Unabhängigkeit geniessen. 

  • Sie können auch selber kochen und in unseren hauseigenen Shops und Honesty Shops einkaufen. Je nach Resort bringen wir Ihnen gerne auf Anfrage die Lebensmittel direkt aus den hauseigenen Shops zu Ihnen, auch Take-away oder Room-Service ist möglich.      

  • Sie sind bei Hapimag nicht nur Gast, Sie sind Teil der Gemeinschaft. Wir kümmern uns um einander. Sie haben immer die Gewissheit, dass es Ihnen an nichts fehlt. 

Ich möchte Ihnen zum Abschluss folgende Frage stellen: “Was ist für Sie wichtig, wenn Sie nach der Corona-Krise in den Hapimag Resorts Urlaub verbringen möchten? Speziell zu diesem Thema haben wir eine Umfrage erstellt, Sie finden sie hier unter diesem Link

Abschliessend möchte ich mich nochmals bedanken, auch für Ihre Vorschläge und Ideen in diesem Blog. Wir setzen uns intensiv mit der Corona-Krise auseinander. Eine Krise bedeutet immer auch Chancen und Ideen für Neues. Ich freue mich auf Ihre Antworten. 

Herzliche Grüsse
Hassan Kadbi
CEO 

Update vom 8. Mai 2020

Wiedereröffnungen Resorts: Bitte vertrauen Sie uns

Vielen Dank für die vielen positiven Rückmeldungen hier in diesem Blog über die letzten Tage. In der Zwischenzeit haben wir per Newsletter die Daten bekanntgegeben, wann welche Hapimag Resorts wieder öffnen können. 

Da uns einige Rückfragen dazu erreichen, lassen Sie mich im Folgenden einige Punkte zusammenfassen, um mehr Klarheit zu schaffen. 

  • Wir haben unser Bestes getan, um nach den uns vorliegenden behördlichen Vorgaben zu evaluieren, wie wir mit der Eröffnung von Resorts verfahren können. Hier haben wir versucht, Ihnen genügend Auswahl zu bieten, ohne dass dies zu weiteren finanziellen Verlusten führt, die die Aktionäre schliesslich tragen müssen. Letzten Endes sind wir alle Miteigentümer (ich selbst bin Aktionär).

  • Wir wissen, dass dies einige Aktionäre oder Mitglieder verärgern könnte. Und es tut uns leid, wenn es uns nicht möglich war, die Eröffnung Ihres Lieblingsresorts mitzuteilen. Aber bitte denken Sie daran, dass wir alle entscheidenden Faktoren bei jedem Resort laufend evaluieren. 

  • Teilweise können sich die Informationen, welche wir von lokalen Behörden erhalten, schnell ändern. Ich verstehe Sie gut, wenn Sie von einem Hotel nebenan hören, dass es bald eröffnen wird, usw... aber die Realität sieht für uns im Moment anders aus. Es ist unsere Pflicht, die Gesundheit und Sicherheit unserer Gäste und Mitarbeitenden voranzustellen sowie finanziell verantwortlich zu handeln. 

  • Dass wir Hapimag sowohl finanziell als auch in Bezug auf die Hospitality solide am Laufen halten, ist in dieser unsicheren Zeit eine grosse Herausforderung. Wenn wir uns entscheiden, alle Resorts zu öffnen, verlieren wir zum Beispiel bestimmte Leistungen wie "Kurzarbeit". Das bedeutet sehr hohe Kosten bei sehr geringer Auslastung

  • Wir haben die Stornobedingungen dahingehend geändert, dass die Stornierung bis zu 8 Tage vor der Ankunft kostenlos ist. Sie können also ohne Sorge einfach eine Buchung tätigen. Wenn dann ein anderes bevorzugtes Reiseziel, das vorerst nicht geöffnet werden soll, wieder geöffnet wird, können Sie wieder neu buchen.

  • Nächste Woche werden wir auf der Webseite www.hapimag.com/corona ein Formular hinzufügen, mit dem wir die Nachfrage unserer Aktionäre zusätzlich evaluieren können. In diesem Formular werden Sie gebeten, Ihre Reisewünsche für ein bestimmtes Hapimag Resort zu übermitteln. So bald als möglich werden wir diese Informationen sammeln und den Wiedereröffnungsplan überprüfen. Die Rahmenbedingungen sollten dann ebenfalls klarer sein, was Flugreisen oder lokale Vorgaben betrifft. 

  • Wir alle wollen reisen, auch ich und meine Kolleginnen und Kollegen. Wir sehnen uns nach Urlaub, insbesondere nachdem wir eine Zeit lang “eingesperrt” waren. Aber wir sollten die Situation, die sich jederzeit wieder ändern kann, nicht unterschätzen. Vielleicht buchen wir heute einen Flug für September, aber in zwei Wochen müssen die Fluggesellschaften ihn vielleicht stornieren. Wir müssen auf diese Ungewissheit vorbereitet sein. Das ist die Realität, mit der wir heute konfrontiert sind. Wir versuchen, das Beste daraus zu machen und positiv voranzugehen.

  • Unser Team tut alles, um die Sicherheit für Sie und unsere Mitarbeiter, Ihre Zufriedenheit als Gäste und die finanzielle Stabilität der Hapimag für Sie als Aktionäre in Einklang zu bringen. Ich bitte Sie freundlich, dies aus diesen drei Perspektiven zu sehen.

  • Mein Team, meine Kolleginnen und Kollegen bei Hapimag, haben Tag für Tag daran gearbeitet, dass wir dies richtig machen. Schenken Sie uns bitte Vertrauen in unsere Sorgfalt und Kompetenz, denn wir sind für Sie da und dafür arbeiten wir.

Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie Gesundheit und Glück. Bitte buchen Sie weiter Urlaub mit Hapimag. Wir werden Sie per Newsletter und durch regelmäßige Updates auf der Corona-Seite über Neuigkeiten informieren.

Hapimag Login