Medienmitteilung

Hapimag Generalversammlung wählt neuen Verwaltungsrat

Steinhausen, 24. April 2020

  • Ein neuer Verwaltungsratspräsident sowie drei neue Verwaltungsräte wurden gewählt.

  • Trotz der Corona-Pandemie haben mehr Aktionärinnen und Aktionäre als letztes Jahr abgestimmt. Sie konnten ihre Stimme im Vorfeld brieflich oder online abgegeben.

  • Die Generalversammlung stimmte einer freiwilligen Prüfung zu. Diese freiwillige Prüfung wird vom Verwaltungsrat unterstützt. 

Die Aktionärinnen und Aktionäre der Hapimag AG haben alle Anträge des Verwaltungsrates an der 56. ordentlichen Generalversammlung, die am Hauptsitz in Steinhausen stattfand, genehmigt. Die Veranstaltung fand unter ausserordentlichen Bedingungen statt, da gemäss den Vorgaben der Verordnung 2 des Bundesrates über Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus (COVID-19) Aktionäre nicht persönlich teilnehmen durften. 

Die Aktionärinnen und Aktionäre hatten im Vorfeld die Möglichkeit, die Stimmrechtsvollmacht einem unabhängigen Stimmrechtsvertreter abzugeben. Diese Möglichkeit haben viele von ihnen genutzt, die Stimmbeteiligung lag sogar auf einem höheren Niveau als im Vorjahr. Der unabhängige Stimmrechtsvertreter vertrat alle eingegangenen Aktienstimmen. 


Lagebericht, Jahres- und Konzernrechnung 2019, Berichte der Revisionsstelle
Die Generalversammlung genehmigte den Lagebericht, die Konzernrechnung der Hapimag Unternehmensgruppe, die Jahresrechnung der Muttergesellschaft Hapimag AG und die Berichte der Revisionsstelle.


Beschlussfassung über die Verwendung des Ergebnisses der Jahresrechnung 2019 der Hapimag AG
Die Aktionärinnen und Aktionäre stimmten zu, dass der Gewinn 2019 der Hapimag AG von CHF 10 808 785 den freiwilligen Gewinnreserven zugeführt wird. Diese Gewinnzuführung in die Reserven entspricht dem Geschäftsmodell und den Statuten. Hapimag schüttet keine Gewinne aus und ist nicht primär gewinnorientiert. Die Gewinne stützen die Kapitalbasis und geben Hapimag den Spielraum, weiter in die Erneuerung der Resorts zu investieren beziehungsweise in ausserordentlichen Zeiten wie jetzt auf einer soliden Basis zu stehen.  

Dazu Hassan Kadbi, CEO der Hapimag AG: «Ich danke unseren treuen Aktionärinnen und Aktionären für dieses gute Resultat. Mit dem wertvollen Rückhalt und ihrer Unterstützung können wir uns auf die aktuellen Herausforderungen fokussieren. Unser Sharing-Konzept wird uns im Kampf gegen die Corona-Krise helfen, die derzeit unsere gesamte Branche sehr hart trifft.»


Entlastung der Mitglieder des Verwaltungsrates
Die Aktionäre stimmten der Entlastung aller Mitglieder des Verwaltungsrates für das Geschäftsjahr 2019 zu.


Ersatzwahlen des Verwaltungsrates
Im Verwaltungsrat kam es zu Ersatzwahlen. Die vormaligen Verwaltungsräte Kurt Scholl und Andreas Winiarski wie auch der vormalige Verwaltungsratspräsident Dr. Giatgen Peder Fontana wurden verabschiedet.

Die Generalversammlung wählte bis zur nächsten ordentlichen Generalversammlung drei neue Mitglieder in den Verwaltungsrat:

  • Ruth Steimann (bisher Geschäftsprüfungsbeirat)

  • Hassan Kadbi (CEO der Hapimag, neu auch im Verwaltungsrat)

  • Lukas Kreienbühl (CFO bei Kuoni Global Travel Services)

Persönliche Angaben zu den Hapimag Verwaltungsräten finden Sie online auf dieser Webseite. 

Als neuer Verwaltungsratspräsident wurde Google Manager Philipp Ries gewählt. Philipp Ries ist seit drei Jahren Mitglied des Verwaltungsrates von Hapimag, zuletzt als Verwaltungsratspräsident ad interim.

Philipp Ries zu seiner Wahl: «Ich freue mich, unsere mittlerweile 57-jährige Erfolgsgeschichte fortzuführen, zusammen mit meinen Kolleginnen und Kollegen des Verwaltungsrats, mit unseren Mitarbeitenden und unseren Aktionären. Von unserer Community, mit rund 125’000 Aktionären und Mitgliedern, erfahren wir aktuell eine grosse Solidarität und Dankbarkeit. Dies wird uns helfen, die Herausforderungen der aktuellen Corona-Krise zu überstehen.»


Wiederwahl der Revisionsstelle
Die Aktionäre bestätigten die Revisionsstelle BDO AG für das Geschäftsjahr 2020.


Ersatzwahlen des Geschäftsprüfungsbeirates
Im Hapimag Geschäftsprüfungsbeirat kam es für zwei bisherige Mitglieder zu Ersatzwahlen. Karl-Heinz Buckel trat bereits im letzten Herbst aus persönlichen Gründen zurück. Ruth Steimann wurde neu in den Verwaltungsrat gewählt.

Die Generalversammlung wählte bis zur nächsten ordentlichen Generalversammlung zwei neue Mitglieder in den Geschäftsprüfungsbeirat:

  • Welmoed Clous, für den Fachbereich «Corporate Governance & Compliance»

  • Prof. Dr. Valentin Weislämle, für den Fachbereich «Tourismus & Hospitality und/oder Hotellerie»

Mehr Informationen zu den Mitgliedern des Geschäftsprüfungsbeirates finden Sie online auf dieser Webseite.


Prüfung von Teilen der Geschäftsführung durch einen unabhängigen Experten
Die Generalversammlung genehmigte eine freiwillige Prüfung von Teilen der Geschäftsführung durch einen unabhängigen Experten (PricewaterhouseCoopers AG, PwC). Dem vorausgegangen war am 13. Februar 2020 der Entscheid des Kantonsgerichts Zug, ein Sonderprüfungsverfahren abzuweisen. Die freiwillige Geschäftsprüfung wird vom Verwaltungsrat unterstützt. Weitere Informationen dazu finden Sie online auf dieser Webseite

Dazu Philipp Ries: «Wir haben uns mit dem “Hapimag Ferienclub für Aktionäre” (HFA), der die Sonderprüfung anstrebte, darauf geeinigt, dass er auf ein Rechtsmittel gegen den Entscheid des Kantonsgerichts Zug verzichtet sowie das Verfahren vor dem Obergericht des Kantons Zug zurückzieht. Wir unterstützten seinen Antrag an der diesjährigen Generalversammlung, eine freiwillige, unabhängige Prüfung zu bestimmten Themenkreisen durchzuführen und die Aktionärinnen und Aktionäre darüber abstimmen zu lassen. Die Ergebnisse dieser Prüfung werden an der Generalversammlung 2021 präsentiert.»


Hinweis:

Über Hapimag
Hapimag ist ein Schweizer Ferienanbieter mit 58 verschiedenen Resorts in 16 Ländern, vorwiegend in Europa, aber auch in den USA (Florida), Nordafrika (Marokko) und der Türkei. Ihren rund 125’000 Aktionären und Mitgliedern bietet Hapimag komplett ausgestattete Ferienwohnungen und ein generationsübergreifendes und nachhaltiges Urlaubskonzept. Um Teil der Community zu werden, erwirbt man Aktien und erhält Zugang zur Hapimag Urlaubswelt. Über eine Probemitgliedschaft können Interessenten Hapimag unverbindlich ausprobieren.